Aus und vorbei!

Gott sei Dank! Endlich Aschermittwoch! Vorbei die Zeit der humoristischen Büttenreden,  Stimmungsliedern, Flirtereien und Verkleidungen (jaja der "Wolf" im "Schafspelz" tritt in dieser Zeit leider verstärkt auf). Tanz und Stimmung hier, Gewalt und Alkoholleichen da. Anscheinend wird irgendwo auf diesem Planeten für die Karnevalszeit ein Freifahrtschein für ALLES ausgestellt! *bäh*  Dieses Jahr hab ich mich vor Fasching so gut es geht drücken können. Nur ein Monsterkonzert** und ein kleiner Faschingsumzug  fanden in meiner Anwesenheit statt. Unterm Strich noch aktzeptabel für mich. Vor allem wenn man dauernd gefragt wird , "kommste mit?" ... zu diesem und jenem Anlass. Ey, ich hatte dieses Jahr  mal gaaar keine Lust drauf  ... vll. sieht es nächstes Jahr wieder anders aus?!
 
Noch nicht vorbei ist dagegen mein Urlaub.   Komisch, dass ich mich nach gut 2 Wochen  "Freiheit" wieder etwas nach beruflicher Arbeit und den Kollegen sehnte. Sitz ich dann wieder bei der Arbeit isses natürlich umgekehrt. Verquere Welt!
So, ich genieß jetzt noch ein bissl die letzten Sonnenstrahlen dieses Tages. Man wie froh ich doch bin, im Südwesten Deutschlands zu wohnen; das kann ich nich oft genug raushauen. Da wird man wenigstens nich so mit dem Wetter bestraft wie in manch anderen  Zonen.
YEAH, ein Hoch auf den Frühling, zumindest was "unser" Wetter betrifft!!! Jetzt bräuchte ich nur noch die Sonne im Herzen ...
 
Achtung! Gestern ereilte mich eine Hiobsbotschaft in unvorstellbaren Ausmaßen! Die Kiddies von Tokio Hotel müssen ihre Europatournee um einige Wochen verschieben!  Die Welt wäre doch vollkommen, wenn es nichts Schlimmeres gäbe?! *lol* Für die Lehrer bedeutet es: Sie müssen erst  später als erwartet mit leeren Schulklassen rechnen! 
 
 

** ein alljährliches Konzert mit vielen Guggemusikgruppen

21.2.07 16:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de